© Symbolbild Sven Grundmann

Diese Verkehrseinschränkungen gibt es am Wochenende in Augsburg

Rund um den AfD-Parteitag finden in Augsburg viele Demonstrationen statt, das Messegelände wird aus Sicherheitsgründen weiträumig abgesperrt – Bürger müssen deshalb mit etlichen Verkehrsbehinderungen rechnen.

Weitere Informationen finden Sie auch hier

Freitag, 29.06.

Straßenverkehr

Ab 15:00 Uhr ist außerdem die Abfahrt 'Messe' an der B17 in beide Richtungen gesperrt. Außerdem werden die Friedrich-Ebert-Straße zwischen Bergiusstraße und Alter Postweg und die Firnhaberstraße / Unterfeldstraße zwischen Von-Richthofen-Straße und Eichleitnerstraße gesperrt. Die Strecken werden am Sonntagabend (Zeit steht noch nicht genau fest) wieder freigegeben.

Weitere Behinderungen:

Diese Straßen sind nur für Anlieger befahrbar:

  • Piccardstraße von 29.06.18, 15:00 Uhr bis 01.07.18, 23:00
  • Firnhaberstraße bis Von-Richthofen-Straße von 29.06.18, 15:00 Uhr bis 01.07.18, 23:00 Uhr
  • Windprechtstraße 29.06.18, 15:00 Uhr bis 01.07.18, 23:00 Uhr

Hier gibt es Halteverbote:

  • Firnhaberstraße von 29.06.18, 06:00 Uhr bis 01.07.18, 21:00 Uhr
  • Windprechtstraße von 29.06.18, 06:00 Uhr bis 01.07.18, 23:00 Uhr
  • Unterfeldstraße von 29.06.18, 06:00 Uhr bis 01.07.18, 23:00 Uhr
  • Hannah-Arendt-Straße von 29.06.18, 06:00 Uhr bis 01.07.18, 23:00 Uhr
  • Universitätsstraße (zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Hannah-Arend-Straße 9 von 29.06.18, 06:00 Uhr bis 01.07.18, 23:00 Uhr

Buslinie 41

Wegen der Vorbereitungen und Straßensperrungen im Bereich der Messe fährt die Linie 41 ab 15 Uhr nicht mehr im Abschnitt Königsplatz – Hochfeld – Messe. Der Teilabschnitt in Göggingen ab Maria Stern bis Gustav-Stresemann-Straße und zurück mit Anschluss an die Linie 1 und 42 wird bedient. Diese Regelung gilt bis einschließlich Sonntagnacht.

 

Samstag, 30.06.

 

Straßenbahnlinie 1

Um flexibel reagieren zu können fährt die Linie 1 ganztägig als Ersatzbus B1 zwischen Göggingen und Lechhausen.

 
Lechhausen: Während der Sperrung des Königsplatzes (ca.11.00 Uhr bis Nachmittag) verkehrt der B1 von Lechhausen kommend nur bis Pilgerhausstraße.
Göggingen: Während der Sperrung des Königsplatzes (ca.11.00 Uhr bis Nachmittag) fährt der B1 von Göggingen kommend über die Ladehofstraße zum Hauptbahnhof und weiter als B3 nach Stadtbergen. Die Ersatzhaltestelle in Richtung Stadtbergen befindet sich vor dem Hotel Riegele.
 
Mit Freigabe des Königsplatzes nachmittags fährt der B1 von Lechhausen über Karlstraße und Theater zum Königsplatz und weiter nach Göggingen (der Rathausplatz ist wegen Kundgebungen weiterhin gesperrt).
 

Straßenbahnlinie 2

Haunstetten: Während des Demonstrationszugs ab ca. 10.30 Uhr fährt die Linie 2 zwischen Haunstetten und Königsplatz nicht. Sobald die Strecke wieder frei ist fährt die Linie 2 ab Rotes Tor wieder Richtung Haunstetten.

P+R West: Während der Sperrung des Königsplatzes (ab ca.11.00 Uhr bis Nachmittag) fährt die Linie 2 nur im Abschnitt P+R Augsburg West und Theater über Plärrer und Brunntal.
Mit Freigabe Königsplatz nachmittags fährt die Linie 2 wieder durchgängig – zwischen „Kö“ und „Wertachbrücke“ über „Theater“. Ein Zusatzbus B2 fährt von „Wertachbrücke“ über Frauentorstraße und Karlstraße zum Königsplatz.
 

Straßenbahnlinie 3

Um flexibel reagieren zu können fährt die Linie 3 ganztägig als Ersatzbus B3 zwischen Haunstetten West P+R und Stadtbergen.

 
Haunstetten West: Mit Beginn des Demonstrationszugs ab ca. 10.00 Uhr fährt der B3 zwischen Haunstetten und Kö nicht. Sobald die Strecke wieder frei ist fährt ab ca. 13 Uhr der B3 zwischen „Rotes Tor“ und „Haunstetten West“.
Stadtbergen: Während der Sperrung des Königsplatzes (ca. 11.00 Uhr bis Nachmittag) verkehrt der B3 auf dem Abschnitt Stadtbergen bis Hauptbahnhof und von dort weiter über die Ladehofstraße als B1 Richtung Göggingen.
 
Mit Aufhebung der Sperrung Kö nachmittags fährt der B3 wieder durchgängig zwischen Stadtbergen und Haunstetten.
 

Straßenbahnlinie 4 

Während der Sperrung Königsplatz (ca. 11.00 Uhr bis Nachmittag) fährt die Linie 4 zwischen „Augsburg Nord P+R“ und „Theater“.

 

Straßenbahnlinie 6

Während des Demonstrationszuges ab ca. 10.30 Uhr und der Sperrung des Königsplatzes (ca. 11.00 Uhr bis Nachmittag) fährt die Linie 6 nur im Abschnitt „Friedberg West P+R“ und „Hochschule“.

 

Buslinie 22 

Verkehrt während der Sperrung des Königsplatzes (ca. 11.00 Uhr bis Nachmittag) von der Firnhaberau nur bis Berliner Allee (Umstieg in den B1).

 

Buslinie 23 

Verkehrt während der Sperrung des Königsplatzes (ca. 11.00 Uhr bis Nachmittag) nur von der Firnhaberau und Hammerschmiede bis Berliner Allee (Umstieg in den B1).

 

Buslinie 32 

Fährt während der Sperrung des Königsplatzes (ca. 11.00 Uhr bis Nachmittag) vom Klinikum kommend ab Haltestelle Rosenaustraße weiter über Hauptbahnhof und zurück zum Klinikum. Der Abschnitt vom Hauptbahnhof über den Königsplatz zum Zoo kann nicht bedient werden. Ersatzweise fährt während dieser Zeit die Linie 35 von Pfersee kommend zum Zoo.

 

Buslinie 35 

Mit Beginn des Demonstrationszugs fährt die Linie 35 (ab ca. 11.00 Uhr bis ca. 13 Uhr) zwischen Pfersee und „Margaret“ auf dem üblichen Linienweg. Von dort weiter über „Hochschule Augsburg“ (Bussteige in der Friedberger Straße) zum Zoo und zurück.

Zwischen Hochschule Augsburg und Göggingen fährt während dieser Zeit die Linie 35 nicht.
 

Buslinie 41 

Fährt ab Freitag, 29. Juni, 15 Uhr bis Sonntagnacht, 1. Juli nicht im Abschnitt Königsplatz – Hochfeld – Messe. Der Teilabschnitt in Göggingen ab Maria Stern bis Gustav-Stresemann-Straße und zurück mit Anschluss an die Linien 1 und 42 wird bedient.

 

Buslinie 43

Verkehrt nicht während der Sperrung des Königsplatzes (ca. 11.00 Uhr bis Nachmittag).

 

Buslinie 44

Verkehrt nicht während der Sperrung des Königsplatzes (ca. 11.00 Uhr bis Nachmittag).

 

Sonntag, 01.07.

Buslinie 41

Fährt ab Freitag, 29. Juni, 15 Uhr bis Sonntagnacht, 1. Juli nicht im Abschnitt Königsplatz – Hochfeld – Messe. Der Teilabschnitt in Göggingen ab Maria Stern bis Gustav-Stresemann-Straße und zurück mit Anschluss an die Linie B1 und 42 wird bedient.

 

© Stadtwerke Augsburg, Stadt Augsburg