Aichach: Möglicher Serientäter schubst und verletzt Frauen

In Aichach ist offenbar ein Mann unterwegs, der absichtlich Frauen schubst. Er hatte am Montag eine 76-Jährige absichtlich angerempelt. Die Frau stürzte und zog sich einen Oberschenkelhalsbruch zu. Möglicherweise handelt es sich um einen 51-Jährigen der bereits in den vergangenen Monaten wegen ähnlicher Taten aufgefallen ist. Anfang Dezember hatte er auf dem Milchwerkgelände eine Frau gegen ein Auto geschubst. Ende Dezember soll er dann in der Martinstraße eine 56-Jährige geschubst und beleidigt haben. Auch im Jahr 2017 gab es einen Vorfall. Der 51-Jährige musste deshalb damals sogar eine Geldstrafe zahlen. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/aichach-moeglicher-serientaeter-schubst-und-verletzt-frauen-88853/
2019-01-10T06:34:34+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg