Aichach: Reichsbürger wegen Morddrohung gegen Landrat vor Gericht

Am Aichacher Amtsgericht muss sich an diesem Mittwoch ein mutmaßlicher Reichsbürger verantworten. Er hatte unter anderem Landrat Klaus Metzger mit Hinrichtung gedroht. Insgesamt liegen drei Anklagen gegen den Mann vor. Etwa wegen Bedrohung und Beleidigung. Bei seiner Festnahme soll der Mann die Polizisten beleidigt und Widerstand geleistet haben. Er war zu einem früheren Gerichtstermin nicht erschienen und sitzt seitdem jetzt in Untersuchungshaft. Reichsbürger erkennen die Bundesrepublik nicht als Rechtsstaat an. (erl/dc)

800 800
https://www.rt1.de/aichach-reichsbuerger-wegen-morddrohung-gegen-landrat-vor-gericht-54403/
2018-01-31T05:41:48+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg