Aichacher Gymnasium verliert zwei Schüler in kurzer Zeit

Die Schüler und Lehrer am Aichacher Deutschherren-Gymnasium stehen unter Schock. Sie haben am Mittwoch die schlimme Nachricht erhalten, dass sich eine Mitschülerin einen Tag zuvor das Leben genommen hat. Die 16-Jährige hatte auf der Bahnstrecke zwischen Aichach und Obergriesbach Selbstmord begangen. Es ist bereits der zweite Suizid an der Schule in nur kurzer Zeit. Erst vor fünf Monaten hatte sich ein Schüler des Gymnasiums auf die dieselbe Art und Weise zwischen Aichach und Radersdorf das Leben genommen. Schüler und Lehrer des Aichacher Gymnasiums werden jetzt speziell betreut. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/aichacher-gymnasium-verliert-zwei-schueler-in-kurzer-zeit-4625/
2016-10-28T07:33:44+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg