Aichacher „Schubser-Prozess“: Heute soll ein Urteil fallen

Am Aichacher Amtsgericht fällt am heutigen Montag das Urteil gegen einen „Schubser“. Eigentlich sollte letzten Montag schon ein Urteil fallen. Der Prozess musste aber mit Verspätung starten, weil der 51-Jährige nicht zum Gerichtstermin erschienen war. Polizisten fanden ihn daraufhin in der Nähe und brachten ihn in den Gerichtssaal. Der Mann soll seit Jahren immer wieder Passanten grundlos geschubst und beleidigt haben – vor allem Frauen. Er ist bereits vorbestraft. Ein Psychologe sollte unter anderem klären, inwieweit der Mann zurechnungsfähig ist. Damit der Angeklagte heute auch sicher da ist, sitzt er seit letzter Woche im Gefängnis. (eh/erl)

800 800
https://www.rt1.de/aichacher-schubser-prozess-heute-soll-ein-urteil-fallen-101586/
2019-06-03T06:14:14+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg