Aichacher Zugunglück mit zwei Toten: Petition für mehr Sicherheit bei der Bahn gestartet

Vor rund eineinhalb Jahren hat Daniel Scheerer seine Mutter bei dem verheerenden Zugunglück in Aichach verloren. Er will mit einer Petition jetzt für mehr Sicherheit bei der Bahn sorgen:

In Aichach war unter anderem veraltete Technik für das Unglück mit zwei Toten verantwortlich. Die 73-jährige Mutter von Scheerer und ein 37-jähriger Lokführer sind dabei ums Leben gekommen. Ein Fahrdienstleiter hatte einen Personenzug auf ein Gleis geleitet, auf dem schon ein Güterzug stand. Das mechanische Stellwerk dort muss noch von Hand bedient werden. (eh/erl)

800 800
https://www.rt1.de/aichacher-zugunglueck-mit-zwei-toten-petition-fuer-mehr-sicherheit-bei-der-bahn-gestartet-116171/
2019-11-15T14:03:04+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg