Alarm und Chaos: Tunnel bei der City-Galerie fast eineinhalb Stunden gesperrt

Verkehrschaos heute Nachmittag rund um den Schleifenstraßen-Tunnel: Er wurde gegen 14.45 Uhr automatisch gesperrt – möglicherweise ist einfach jemand ohne Rußpartikelfilter durchgefahren. Jedenfalls ging der Feinstaub-Alarm los. Die Polizei musste den Verkehr regeln. Es staute sich zurück bis Lechhausen beziehungsweise Haunstetten. Ein Mitarbeiter der Stadt gab schließlich grünes Licht – und den Tunnel nach fast eineinhalb Stunden wieder frei. (az)

800 800
https://www.rt1.de/alarm-und-chaos-tunnel-bei-der-city-galerie-fast-eineinhalb-stunden-gesperrt-120890/
2019-12-20T17:51:41+01:00
HITRADIO RT1