Allgemeine Verkehrskontrolle in Neuburg endet mit Festnahme – Mann per Haftbefehl gesucht

Die Polizei in Neuburg wollte heute um kurz nach Mitternacht eigentlich nur eine ganz normale Verkehrskontrolle durchführen. Aber: Kaum hatten sie das Auto in der Tobias-Kroll-Straße gestoppt, wollte der Beifahrer auch schon das Weite suchen. Die Polizisten konnten ihn aber schnell wieder einholen. Der 25-Jährige ist nicht ohne Grund geflüchtet – gegen ihn liegen zwei Haftbefehle vor. Außerdem muss er eine langjährige Gefängnisstrafe absitzen. Bei seiner Festnahme hat sich der betrunkene Mann heftig gewehrt und versucht, mehrere Polizisten mit Kopfstößen zu verletzten. Ihm droht jetzt ein neues Strafverfahren. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/allgemeine-verkehrskontrolle-in-neuburg-endet-mit-festnahme-mann-per-haftbefehl-gesucht-115507/
2019-11-08T12:19:52+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg