Am Augsburger Hauptbahnhof entsteht ein Containerdorf

Auf dem Vorplatz des Augsburger Hauptbahnhofs werden bald einige Container stehen. In dieser Woche beginnen die vorbereitenden Arbeiten. Der Grund ist der Bau der unterirdischen Straßenbahn unter dem Bahnhof und der damit verbundene Umbau der Bahnhofshalle. Dafür müssen die Geschäfte ab April übergangsweise in die Container ziehen. Die Vorbereitungen dafür nehmen einige Zeit in Anspruch, da die Container unter anderem mit Strom und fließend Wasser ausgestattet werden müssen. Die Straßenbahn soll ab 2023 durch den Tunnel fahren. (jeh/dc)

800 800
https://www.rt1.de/am-augsburger-hauptbahnhof-entsteht-ein-containerdorf-17414/
2017-08-28T14:36:34+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg