Am hellichten Tag: Betrunkener Fußgänger randaliert in Schrobenhausen

Die Polizei in Schrobenhausen hat einen aggressiven Fußgänger aus dem Verkehr gezogen. Der 23-Jähriger war gestern Nachmittag stark betrunken in der Rot-Kreuz-Straße unterwegs. Dabei schlug er wahllos auf mehrere Fahrräder und einen Zaun ein. Passanten riefen schließlich die Polizei. Der Mann schrie laut herum und konnte auch von der Polizei nicht beruhigt werden. Die nahm ihn kurzerhand in Gewahrsam und ließ ihn über Nacht ausnüchtern. Den 23-Jährigen erwartet jetzt eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/am-hellichten-tag-betrunkener-fussgaenger-randaliert-in-schrobenhausen-188248/
2020-09-23T11:28:41+02:00
HITRADIO RT1