Am Osterwochenende ist in der Region einiges geboten

Auf Schloss Grünau in Neuburg finden wieder die Rittertage  statt. Spielleute, Handwerker, Händler und Musiker verwandeln das Grünau zwei Tage lang in eine mittelalterliche Burg. Vor der Wittelsbacher Kulisse können sich die Besucher über das Leben in damaliger Zeit informieren. Es soll einen Handwerkermarkt mit verschiedenen Aktionen geben. Außerdem sind Ritterturniere mit Pferden, Schwertkämpfe, Gauklershows und mittelalterliche Musikkonzerte geplant. Für Kinder gibt`s ein eigenes Programm mit Kinderschmiede, Hufeisenwerfen und Kasperltheater. Die Grünauer Rittertage finden am Ostersonntag und Ostermontag statt. Los geht`s jeweils um 11 Uhr. Der Eintritt kostet 7 Euro, ermäßigt 6 Euro.

Ein guter Tipp für alle Sportbegeisterten und alle, die an Ostern ohne schlechtes Gewissen schlemmen wollen: Am Karsamstag ist in Neuburg Frühjahrswaldlauf. Der offizielle Anmeldeschluss ist bereits am Donnerstag, bis eine Stunde vor dem Lauf sind aber noch Nachmeldungen möglich. Die Strecke für alle ab 16 Jahren ist knapp 8 Kilometer lang. Für alle Kinder und Jugendlichen gibt`s kürzere Strecken. Los geht`s an der TSV Sportanlage im Englischen Garten.

Am Südpark in Neuburg ist der Zirkus Barnum zu Gast. Über 60 Tiere und Artisten sind mit dabei. Vorstellungen finden am Samstag und Sonntag um 16 Uhr und am Montag um 17 Uhr statt. Am Karfreitag ist von 10 bis 16 Uhr Tag der offenen Tür. Karten gibt`s an der Zirkuskasse.

Pflichttermin für alle Eishockey-Fans: Am Samstag findet in der Saturn-Arena die Saisonabschlussfeier des ERC statt. Dabei werden unter anderem alle Spieler verabschiedet, die in der kommenden Saison nicht mehr beim ERC spielen. Unter anderen sind das Benedikt Schopper, Kael Mouillierat und Tim Stapleton. Ein DJ wird vor Ort sein. Außerdem gibt`s eine Autogrammstunde und Interviews. Einlass ist um 12 Uhr. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/am-osterwochenende-ist-in-der-region-einiges-geboten-60442/
2018-03-29T12:26:49+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg