An allen Augsburger Schulen wird die Sanierung teurer

Die Stadt Augsburg steckt über 300 Millionen Euro in die Sanierung ihrer Schulen. Aber: Das Geld reicht hinten und vorne nicht. Ein Grund ist: Viele Millionen müssen in den Brandschutz investiert werden. Das ärgert auch Oberbürgermeister Kurt Gribl:

Auch die gestiegenen Baukosten machen der Stadt zu schaffen. Gribl sagt deshalb, man muss bei den Schulsanierungen Prioritäten setzen und kann nicht alles gleichzeitig machen. (mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/an-allen-augsburger-schulen-wird-die-sanierung-teurer-114298/
2019-10-25T07:03:19+01:00
HITRADIO RT1