Angriff auf Polizisten in Lautrach: Bewährungsstrafe für Täter

Es war im Juli in Lautrach: Ein 18- jähriger griff zunächst Spaziergänger an, dann ging er mit den Fäusten auf die herbeigerufene Polizei los, schlug einen Beamten k.o. und verletzte ihn, weil die Schläge durch einen Siegelring verstärkt wurden. Dafür erhielt der Täter vom Memminger Amtsgericht jetzt eine 2-jährige Bewährungsstrafe. Zudem muss er ein Anti-Aggressionstraining und eine stationäre Drogenbehandlung machen. Obendrauf wurden 120 Sozialstunden und 4 Wochen Jugendarrest angeordnet. Weil der Jugendliche zum Tatzeitpunkt unter dem Einfluss von Ecstacy stand, wurde eine verminderte Schuldfähigkeit festgestellt.

800 800
https://www.rt1.de/angriff-auf-polizisten-in-lautrach-bewaehrungsstrafe-fuer-taeter-192393/
2020-10-20T07:14:38+01:00
HITRADIO RT1