Anonyme Frühlings-Aktion: Überall bunte Stoffvögel in Augsburg aufgetaucht

Über Nacht sind in Augsburg wieder viele kleine, bunte Stoffvögelchen aufgetaucht – unter anderem im Wittelsbacher Park. Ihre anonymen Schöpfer nennen sich Trudi und Rolf. Mit der Aktion wollen die beiden den Frühling einläuten und den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Sie verteilen die kleinen Vögelchen seit mittlerweile sechs Jahren an allen möglichen Stellen in Augsburg, zum Beispiel auf Parkbänken, Straßenschildern oder an Bushaltestellen. Wer einen Vogel findet, darf ihn mit nach Hause nehmen und behalten. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/anonyme-fruehlings-aktion-ueberall-bunte-stoffvoegel-in-augsburg-aufgetaucht-95441/
2019-03-21T13:31:26+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg