Anonymer Brief: Nachbar droht Familie aus Pfaffenhofen, ihre Hunde zu vergiften

Eine Familie aus Pfaffenhofen hat einen Drohbrief bekommen, indem ein anonymer Anwohner droht, ihre Hunde zu vergiften. Der ausgedruckte Brief lag am Wochenende ohne Absender im Briefkasten der Familie. Darin droht der anonyme Verfasser wörtlich, „Brote mit Rattengift und fein belegt mit Edelsalami“ in der Hecke des Grundstücks zu verstecken. Dann habe „das Bellen bald ein Ende“. Unterschrieben haben „Genervte Anwohner“. Die Familie hat einen Labrador und einen Husky-Welpen und macht sich jetzt große Sorgen – auch wegen ihrer kleinen Kinder. Hinweise bitte an die Pfaffenhofener Polizei. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/anonymer-brief-verfasser-droht-familie-aus-pfaffenhofen-ihre-hunde-zu-vergiften-106010/
2019-07-23T06:06:58+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg