Freibad trotz Corona: So läuft die Saison in Augsburg Stadt und Land

Nach den Lockerungen der Coronamaßnahmen haben die meisten Freibäder in Augsburg Stadt und Land wieder geöffnet. Der große Ansturm ist in den Augsburger Freibädern bislang ausgeblieben. Die maximalen Besucherzahlen wurden noch nicht annährend erreicht. In den Freibädern in Dasing und Schwabmünchen ist man dagegen zufrieden. Und: Die Badegäste halten sich nach Angaben der Betreiber auch an alle Auflagen. Wegen Corona läuft die Freibadsaison heuer etwas anders ab als sonst. Häufig muss man sich vorab online registrieren. Duschbereiche und Umkleiden sind gesperrt und manchmal gibt es sogar vorgeschriebene Schwimmrichtungen. Gute Nachrichten gibt´s noch für alle Aichacher: Das Aichacher Freibad macht auch endlich auf – und zwar nächsten Mittwoch. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/ansturm-auf-freibaeder-in-der-region-bleibt-aus-135791/
2020-06-27T09:37:37+01:00
HITRADIO RT1