Anwohner am Augsburger Flughafen fürchten erneut Lärm durch Helikopterflüge

Am Augsburger Flughafen in Mühlhausen gibt es eine neue Helikopter-Flugschule. Allerdings finden dort derzeit keine Übungsflüge statt. Grund sind Beschwerden in der Vergangenheit. Anwohner aus Mühlhausen und Affing hatten sich über den Fluglärm einer vorherigen Helikopter-Schule beschwert. Auch jetzt gibt es bereits erste Anfragen von besorgten Anwohnern aus den umliegenden Gemeinden und Stadtteilen. Deshalb hat die Geschäftsführung des Flughafens Übungsflüge, bei denen die Helikopter unter anderem tief fliegen und in der Luft schweben untersagt. Außerdem dürfen nicht mehr als zwei Helikopter auf dem Gelände stationiert sein. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/anwohner-am-augsburger-flughafen-fuerchten-erneut-laerm-durch-helikopterfluege-100091/
2019-05-15T11:38:59+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg