Arbeiten für Tempolimit auf der Haunstetter Straße starten in zwei Wochen

Das neue Tempolimit auf der Haunstetter Straße soll auf einigen Abschnitten bereits in rund zwei Wochen gelten. Dann beginnen die ersten Arbeiten. Die Tempo-60-Schilder werden abmontiert und die Ampeln umgestellt und an das neue Tempolimit angepasst. Sie regeln den Verkehr künftig nicht mehr je nach Uhrzeit, sondern je nachdem wie viele auf den Straßen los ist. Zum Beispiel, wenn bei einem Unfall auf der B17 Autofahrer auf die Haunstetter Straße ausweichen. Zwischen Königsbrunn und Höhe der Berufsschulen gilt dann künftig durchgehend Tempo 50. Ob Anfangs viel geblitzt wird und ob es eine Schonfrist für Autofahrer geben wird, wollte die Stadt gegenüber RT1 nicht sagen. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/arbeiten-fuer-tempolimit-auf-der-haunstetter-strasse-starten-in-zwei-wochen-114534/
2019-10-29T06:45:01+02:00
HITRADIO RT1