Arbeitsunfall in Dinkelscherben: Mann schüttet sich ätzende Flüssigkeit in die Augen

Bei einem Betriebsunfall in Dinkelscherben hat sich ein Arbeiter an den Augen verletzt. Der 35-Jährige war gestern Vormittag in einem Betrieb zur Wasseraufbereitung in der Herrenrothstraße damit beschäftigt, Kanister mit schwefelsäurehaltigem Inhalt umzuladen. Dabei bekam er die ätzende Flüssigkeit in beide Augen. Der Arbeiter wurde ins Klinikum nach Augsburg gebracht. Nach ersten Erkenntnissen hatte er Glück und verletzte sich nur leicht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um zu überprüfen, ob die Sicherheitsvorschriften eingehalten wurden. (az)

800 800
https://www.rt1.de/arbeitsunfall-in-dinkelscherben-mann-schuettet-sich-aetzende-fluessigkeit-in-die-augen-81028/
2018-10-18T14:34:09+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg