Attacke auf Fußballfans am Bahnhof Baar-Ebenhausen

Die Polizei ermittelt jetzt nach einer Attacke auf Fußballfans am Bahnhof in Baar-Ebenhausen am Sonntag. Wie ein Fan des 1860 München berichtet, wartete er gemeinsam mit rund 15 anderen dort auf den Zug, um zum Relegationsspiel nach München zu fahren, als plötzlich zehn bis zwölf Vermummte auf die Wartenden zurannten, den Fans Drohungen zuriefen und teilweise sogar aufs Gleis sprangen. Die Attacke richtete sich wohl hauptsächlich gegen drei Fans – die rannten davon, sprangen ins Auto und flüchteten.(ah)

800 800
https://www.rt1.de/attacke-auf-fussballfans-am-bahnhof-baar-ebenhausen-65942/
2018-05-30T05:51:23+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg