Audi-Chef Stadler wird in U-Haft weiter vernommen

Audi-Chef Rupert Stadler sitzt immernoch in Untersuchungshaft. Für diese Woche sind weitere Vernehmungen geplant. Laut AZ leidet der Manager so sehr unter seinem Gefängnisaufenthalt, dass er unter psychologischer Betreuung steht. Stadler wird Betrug in der Dieselaffäre vorgeworfen: Er soll der Konzernschwester Porsche in einem Telefongespräch angeboten haben, gegen einen angeblichen Kronzeugen aus dem eigenen Hause vorzugehen. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/audi-chef-stadler-wird-in-u-haft-weiter-vernommen-70337/
2018-07-09T06:08:18+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg