Audi fährt Produktion wieder hoch – Start in Ingolstadt am 27.4.

Audi fährt die Motoren-Produktion langsam wieder hoch. Als erstes ist das ungarische Werk dran; dort ist seit gestern (Di) eine erste Linie zur Motoren-Montage mit rund 100 Mitarbeitern wieder geöffnet. (Sie wird aber nur in einer anstatt der üblichen drei Schichten betrieben.) Nach aktuellem Stand will Audi ab nächster Woche (20.4.) die Produktion in Neckarsulm und Brüssel wieder schrittweise hochfahren. Das Werk in Ingolstadt ist dann in zwei Wochen (27.4.) dran. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/audi-faehrt-produktion-wieder-hoch-start-in-ingolstadt-am-27-4-130723/
2020-04-15T05:29:04+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg