Audi verlängert Kurzarbeit

Der Autobauer Audi verlängert in Ingolstadt die Kurzarbeit noch mal um einen Monat bis zum 30. Juni. Grund ist die Corona-Krise, wegen der auch im Juni weiter Aufträge fehlen. Das berichtet der Donaukurier. In den nächsten Wochen sollen die Beschäftigten aber Schritt für Schritt aus der Kurzarbeit geholt werden. Auch die Produktion wird weiter hochgefahren. (erl/cg)

800 800
https://www.rt1.de/audi-verlaengert-kurzarbeit-133269/
2020-05-20T18:36:36+02:00
HITRADIO RT1