Auf den Straßen im Landkreis kracht es alle drei Stunden

Fast alle drei Stunden ereignet sich im Neuburg-Schrobenhausen ein Verkehrsunfall. Das zeigt die aktuelle Verkehrsunfallstatistik des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord. Und sie zeigt auch: Letztes Jahr sind im Landkreis neun Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen – das sind sechs mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Verletzten hat dagegen leicht abgenommen. Einen deutlichen Rückgang verzeichnet die Polizei bei Verkehrsunfällen mit Alkohol oder Drogen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/auf-den-strassen-im-landkreis-kracht-es-alle-drei-stunden-92818/
2019-02-22T13:08:01+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg