Auf der B17 Höhe Messe Augsburg drohen bald Staus

Auf der B17 stehen im kommenden Jahr einige Bauarbeiten an. Los geht es in rund einem Monat auf Höhe Königsbrunn Süd. Dort wird eine Brücke abgerissen und neu gebaut. Bis August soll die erste Hälfte fertig sein. Das Staatliche Bauamt plant außerdem den 1,5 Kilometer langen Abschnitt zwischen den Anschlusstellen FCA-Stadion und Messe dreispurig auszubauen. Die Vorarbeiten dafür beginnen im Mai, ab Juni gehts richtig los. Sechs Wochen lang fällt dann pro Richtung eine Spur weg. Ab Königsbrunn werden ab Juni zudem Verkehrsschilder angebracht, die ab Mitte 2018 die Geschwindigkeitsbegrenzungen je nach Verkehrslage anpassen. (ah/dc)

800 800
https://www.rt1.de/auf-der-b17-hoehe-messe-augsburg-drohen-bald-staus-13554/
2017-01-09T16:27:32+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg