Auf der B17 wird es wieder eng

Auf der B17 bei Königsbrunn-Süd wird es ab Montag, 20. August, noch mal eng: Es starten die Vorbereitungen für die letzten Bauarbeiten in diesem Bereich. Auf einer Strecke von etwa zwei Kilometern wird ab nächster Woche der Fahrbahnbelag erneuert. Dann wird die B17 auf Höhe Königsbrunn-Süd einspurig, außerdem ist die Auf- und Abfahrt in Richtung Landsberg nicht befahrbar. Ab heute kommt es durch die Vorbereitungsmaßnahmen zeitweise zu Sperrungen von Fahrstreifen. Wenn alles gut geht, werden die Arbeiten Ende September beendet. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/auf-der-b17-wird-es-wieder-eng-74900/
2018-08-20T11:03:37+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg