Aufatmen in Augsburg: Die Schertlinstraße ist wieder offen

Nach drei Monaten Sperre ist die Schertlinstraße wieder frei. Sie war wegen Arbeiten an Gas- und Wasserleitungen teilweise ganz gesperrt gewesen, zwischenzeitlich wurde sie zur Einbahnstraße. Für Anwohner und Autofahrer war die Sperrung nervig. Die Einzelhändler haben gelitten – ihnen hat der Durchgangsverkehr gefehlt. Außerdem gab es keine Parkplätze. Viele Kunden sind deswegen gar nicht erst gekommen. Wegen der Baustelle mussten auch die Buslinien 35 und 43 andere Routen fahren. (lt/az)

800 800
https://www.rt1.de/aufatmen-in-augsburg-die-schertlinstrasse-ist-wieder-offen-101815/
2019-06-04T17:28:00+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg