Auffahrunfall auf der B16 – eine Verletzte und 10 000 Euro Schaden

Auf der B16 bei Burgheim ist ein LKW auf den Mercedes einer 20-Jährigen draufgefahren. Er hatte zu spät bemerkt, dass das Auto vor ihm an einer Ausfahrt abgebremst hatte. Die junge Frau erlitt ein Schleudertrauma und kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Der 42-jährige Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand laut Polizei ein Schaden von fast 10 000 Euro. Die Strecke war während der Aufräumarbeiten rund eine Stunde lang gesperrt. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/auffahrunfall-auf-der-b16-eine-verletzte-und-10-000-euro-schaden-124181/
2020-02-07T11:24:25+02:00
HITRADIO RT1