Augsburg: 165 Tafeln Schokolade geklaut – Zwei Diebe verurteilt

Zwei Männer aus Tschechien haben Raubzüge durch mehrere Supermärkte gestartet. Ihre Beute: Süßigkeiten. Die Männer klauten unter anderem 165 Tafeln Kinderschokolade und 99 Päckchen Kaugummi. Insgesamt entstand so ein Beuteschaden von rund 2000 Euro. Nachdem die Männer erwischt wurden flüchteten sie zunächst mit einem gestohlenen Auto und mit Hilfe eines weiteren Komplizen. Weit kamen sie aber nicht. Jetzt wurden sie vom Augsburger Amtsgericht zu zwei Jahren auf Bewährung und dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. (sh/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-165-tafeln-kinderschokolade-geklaut-zwei-diebe-verurteilt-38867/
2017-08-31T12:46:49+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg