Augsburg: 79-Jährige als Geisterfahrerin auf B17 unterwegs

Mehrere Autofahrer haben auf der B17 in Augsburg eine Geisterfahrerin gestoppt und so wohl schlimmeres verhindert. Eine 79-Jährige war am Mittwochmittag vom Kobelweg auf die B17 in Richtung Gersthofen gefahren. Allerdings in falscher Richtung. Autofahrer, die der Frau entgegenkamen, bremsten ab und hielten an. Die Seniorin drehte daraufhin um und fuhr direkt wieder von der B17 ab. Jetzt sucht die Polizei Gersthofen Zeugen des Vorfalls. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-79-jaehrige-als-geisterfahrerin-auf-der-b17-unterwegs-94705/
2019-03-14T15:55:23+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg