Augsburg: Asylbewerber nach Übergriff auf junge Frau in U-Haft

Die Polizei hat in Augsburg hat einen Sexualstraftäter aus Gambia festgenommen. Der 19-Jährige hatte frühen Donnerstagmorgen eine junge Frau in der Kapuzinergasse gepackt, sie bedrängt und ihr verbal mit dem Tod gedroht. Er ließ erst von ihr ab, als sie um Hilfe rief. Die junge Frau blieb leicht verletzt zurück. Die Polizei kam dem Täter auf die Schliche, weil er wenig später ohne Fahrkarte in einem Zug saß. Die gute Täterbeschreibung der jungen Frau überführte ihn. Der Asylbewerber sitzt seit Freitag wegen sexueller Nötigung und Körperverletzung in Untersuchungshaft. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-asylbewerber-nach-uebergriff-auf-junge-frau-in-u-haft-81283/
2018-10-22T18:01:04+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg