B17 wird im Bereich Augsburg dreispurig ausgebaut

Die B17 wird, zwischen der FCA-Arena und der Augsburger Messe, dreispurig ausgebaut. Die Arbeiten laufen ab sofort. Seit vergangenen Freitag werden die Vorarbeiten geleistet, danach geht’s mit dem Ausbau der Straße los. Das Staatliche Bauamt teilt mit, dass trotz der Bauarbeiten derzeit noch zwei Fahrspuren pro Richtung offen sind. Die sind allerdings verengt. Ab dem 19. Juni gehen dann die richtigen Bauarbeiten los. Erst die eine, dann die andere Seite der B17. In der Zeit werden Autofahrer über die Gegenfahrbahn umgeleitet, so dass bis Ende Juli nur jeweils eine Spur frei sein wird. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-b17-abschnitt-wird-jetzt-ausgebaut-27041/
2017-05-17T14:58:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg