Augsburg: Betrunkener will bei Juwelier einbrechen

In der Innenstadt ist der Einbruch in ein Juwelier-Geschäft gescheitert. Der Täter hatte gestern Abend die Glastür des Geschäfts in der Frauentorstraße eingeschlagen, rein kam er aber nicht. Zeugen riefen die Polizei, die konnte den 33-Jährigen noch vor Ort schnappen. Der Mann war – wie es im Polizeibericht heißt – „deutlich alkoholisiert“. Er wird jetzt angezeigt. (az)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-betrunkener-will-bei-juwelier-einbrechen-79945/
2018-10-08T17:44:40+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg