Augsburg: Exhibitionist entblößt sich vor zwei Jungen

Der Unbekannte entblößte sich vergangenen Freitag vor drei Jungen im Alter zwischen 10 und 11 Jahren, die an der Straßenbahnhaltestelle St. Thaddäus in der Ulmer Straße warteten. Die Kinder flüchteten nach Hause und erzählten ihren Eltern davon. In letzter Zeit häufen sich derartige Fälle in Augsburg. Die Polizei bittet Zeugen darum, sich immer sofort zu melden. Denn: Je später die Vorfälle gemeldet werden, desto schwieriger gestaltet sich die Fahndung nach den Tätern. Der Mann in diesem Fall soll etwa 30 Jahre alt, 1,60 Meter groß und schlank gewesen sein. Zudem war er mit einer schwarzen Jacke, einer blauer Jeanshose und einem dunkelblauen Käppi bekleidet. (ah/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-exhibitionist-entbloesst-sich-vor-zwei-jungen-50682/
2017-12-19T06:38:14+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg