Augsburg hat keinen Bischof mehr

Papst Franziskus hat das Rücktrittsgesuch von Konrad Zdarsa angenommen. Zdarsa ist im Juni 75 Jahre alt geworden und musste deshalb seinen Rücktritt anbieten. Das Augsburger Domkapitel muss innerhalb von acht Tagen einen sogenannten Diözesan-Administrator wählen, der das Bistum bis zur Amtseinführung eines neuen Bischofs verwaltet. Wann der Papst einen neuen Bischof ernennt, ist unklar. Das kann Monate oder auch mehr als ein Jahr dauern. (mac/az)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-hat-keinen-bischof-mehr-104715/
2019-07-04T19:28:21+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg