Augsburg: Immer mehr Cafés und Bäckereien setzen auf Pfandbecher

Der tägliche Müllberg an Kaffeebechern kleiner werden. Jetzt setzen weitere Firmen auf ein Pfandsystem. Heyzel Coffee am Rathausplatz – also das ehemalige Pow Wow – beteiligt sich als 16. Unternehmen am städtischen Pfandsystem „Recup“. Die Becher aus recycelbarem Plastik können in allen teilnehmenden Läden zurückgegeben werden, oft gibt es den Kaffee dann sogar günstiger. Die Bäckerei Ihle geht unterdessen einen anderen Weg und bietet in ihren Filialen einen eigenen Pfandbecher an. Auch die Uni und die Hochschule haben am Montag ein Pfandsystem gestartet.

Bislang landen in Augsburg rund 27.000 Becher jeden Tag im Müll – würde man die ineinander stapeln, wären sie höher als der Hotelturm. (mac/az)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-immer-mehr-cafes-und-baeckereien-setzen-auf-pfand-kaffeebecher-58885/
2018-03-12T17:24:32+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg