Augsburg: Impftermine für Menschen über 80 teils erst im April

Ab Montag können über 80-jährige Augsburgerinnen und Augsburger Termine für die Corona-Schutzimpfung buchen. Das hat die Stadt mitgeteilt. Sobald das Impfzentrum die Online-Anmeldung freigeschaltet hat, werden die betroffenen Bürger per Mail oder telefonisch kontaktiert. Alternativ zur Online-Terminbuchung gibt’s auch eine Telefon-Hotline. Der Impfstoff ist momentan noch knapp. Deshalb kann es laut Stadt sogar bis April dauern, bis man einen Termin bekommt. Als erstes wurden in Augsburg die Bewohner und Mitarbeiter von Pflegeeinrichtungen und Krankenhauspersonal geimpft. Bisher wurden fast 3500 Impfungen im Stadtgebiet durchgeführt. Das Augsburger Impfzentrum befindet sich auf dem ehemaligen Fujitsu-Gelände. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-impftermine-fuer-menschen-ueber-80-werden-ab-montag-vereinbart-207772/
2021-01-14T06:14:23+01:00
HITRADIO RT1