Augsburg: Kaputte Straßenbahn sorgt für Verkehrschaos

Nichts ging mehr in der Innenstadt: Bei der Straßenbahn hatte sich an der Kreuzung Karlstraße / Leonhardsberg der so genannte Stromabnehmer – also die Verbindung zur Stromleitung – gelöst und war auf ein Auto gefallen. Verletzt wurde niemand. Die Kreuzung war aber für etwa eine halbe Stunde komplett blockiert. Die Straßenbahnlinien 1 Richtung Lechhausen und 2 Richtung Klinikum konnten nicht fahren, auch für Autos gab es kein Durchkommen. – Die kaputte Straßenbahn wurde von einer folgenden Bahn in den Betriebshof an der Baumgartnerstraße geschoben. (az)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-kaputte-strassenbahn-sorgt-fuer-verkehrschaos-40011/
2017-09-13T18:19:24+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg