Augsburg: Männer gestehen Prügelattacke auf Passanten

Im Fall der Prügelattacke vor einer Bar im Augsburger Theaterviertel vor rund einem Jahr haben sechs der insgesamt sieben angeklagten Rumänen ein Geständnis abgelegt. Ihnen wird mittlerweile nicht mehr versuchter Mord, sondern gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Den Männern drohen dadurch Haftstrafen von bis zu sechseinhalb Jahren. Zu Prozessbeginn war davon ausgegangen worden, dass die Männer vor der Bar wahllos auf drei Passanten eingeschlagen haben. Auf einem Überwachungsvideo ist jedoch zu sehen, wie eines der Opfer einem Türsteher zur Hilfe kommt und dann geschlagen wird.(dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-maenner-gestehen-pruegelattacke-auf-passanten-89966/
2019-01-22T06:55:46+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg