Mann fällt in Augsburger Geschäft von Leiter und stirbt

Der 53-Jährige stand gestern Nachmittag in einem Geschäft in der Pilgerhausstraße auf der Leiter, als er plötzlich runterfiel und reglos liegen blieb. Der Mann starb noch vor Ort, die Rettungskräfte konnten ihm nicht mehr helfen. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie hat aber aktuell keine Hinweise darauf, dass jemand anderes in den Todesfall verwickelt war. Nach dem tödlichen Sturz störten Gaffer die Einsatzkräfte. Ein 54-jähriger Mann war so neugierig, dass er die Retter bei ihrer Arbeit behinderte – er wird jetzt angezeigt. (az)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-mann-faellt-von-leiter-und-stirbt-78232/
2018-09-20T19:11:07+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg