Augsburg meldet 26 neue Corona-Fälle

Wie das Gesundheitsamt der Stadt mitgeteilt hat, handelt es sich nur bei einem der neuen Fälle um einen Reiserückkehrer, der vor dem positiven Test in der Türkei war. 13 weitere Corona-Fälle sind Kontaktpersonen eines schon bekannten Infizierten. Laut Gesundheitsamt ist bei weiteren zwölf unklar, wo sie sich angesteckt haben. Aktuell liegt Augsburg deutlich unter dem kritischen Warnwert für Neuinfektionen in einer Woche. (erl/az)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-meldet-26-neue-corona-faelle-186770/
2020-09-14T16:29:59+02:00
HITRADIO RT1