Augsburg: Neue Obdachlosenunterkünfte für 120 Menschen

Die Stadt Augsburg will Obdachlosen besser helfen und hat in Pfersee zwei neue Unterkünfte eingerichtet – eine für Frauen und eine für Männer. Es ist das erste Mal, dass es in Augsburg eine separate Frauenunterkunft gibt. Sozialreferent Stefan Kiefer:

Die neue Unterkunft in der Stadtberger Straße bietet 30 Frauen Platz, die neue Männerunterkunft in der Johannes-Rösle-Straße hat 90 Plätze. An diesem Donnerstag haben Nachbarn und interessierte Bürger noch einmal die Möglichkeit, sich die beiden Einrichtungen anzuschauen. (az/dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-neue-obdachlosenunterkuenfte-fuer-120-menschen-73206/
2018-08-02T15:59:00+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg