Augsburg soll modernere Straßenbahnen bekommen

In den neuen Bahnen soll es etwa Steckdosen geben, damit Fahrgäste unterwegs ihr Handy aufladen können. Ab 2022 sollen bereits die ersten fünf dieser neuen Straßenbahnen durch Augsburg fahren. Insgesamt ist der Kauf von knapp 30 neuen Bahnen geplant. Sie sollen nach und nach die alten ersetzen. Hintergrund ist unter anderem der Ausbau der Linie 3 Richtung Königsbrunn, und die Verlängerung der Linie 5 Richtung Uniklinik. Dafür werden zusätzliche Straßenbahnen benötigt. Gleichzeitig wird der Platz im Bahndepot am roten Tor knapp. Die Stadtwerke suchen jetzt ein geeignetes Grundstück. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-soll-modernere-strassenbahnen-bekommen-90135/
2019-01-23T10:28:26+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg