Augsburg: Stammen die Juwelen im Fingerhandschuh aus München?

Vor etwa einem Monat hat eine Frau in der Innenstadt einen Kinderhandschuh gefunden und darin Juwelen entdeckt. Die Augsburger Kripo prüft zurzeit, ob sie aus einem Einbruch im Bereich München stammen. Dort waren Unbekannte in eine Wohnung eingestiegen und hatten Schmuck gestohlen – und zwar so genannten Trachtenschmuck, wie er auch im Kinderhandschuh versteckt war. Ende März hatte die Polizei die Fahndung auf ganz Bayern ausgeweitet. Bei den gefundenen Stücken handelt es sich um Gold-Ketten, Silberringe und Edelstein-Broschen. (erl/az)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-stammen-die-juwelen-im-fingerhandschuh-aus-muenchen-98177/
2019-04-17T16:55:39+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg