Augsburg startet den „Stadtsommer“

Die Stadt Augsburg plant ab nächstem Monat zahlreiche Aktionen in der Stadt. Unter dem Motto „Stadtsommer“ sollen zum Beispiel in der Innenstadt Fahrgeschäfte aufgestellt werden, vor allem für Familien. Dazu gibt es Sportangebote, Kunstinstallationen und Sondertarife für Parkhäuser. Damit wollen die Verantwortlichen auch den Handel vor Ort stärken. Hotels wie das Drei Mohren bieten spezielle Angebote für den „Urlaub daheim“. Im August soll es außerdem auf dem Plärrer-Gelände eine Art Mini-Plärrer geben. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-startet-den-stadtsommer-135676/
2020-06-26T06:37:09+01:00
HITRADIO RT1