Augsburg: Tablet-Exhibitionist belästigt erneut eine Frau

Seit etwa einem halben Jahr fahndet die Augsburger Polizei nach dem sogenannten Tablet-Exhibitionisten. Jetzt hat er erneut eine Frau belästigt. Sie hatte ein älteres Ehepaar angesprochen und erzählt, dass ihr ein dunkelhäutiger Mann seinen Penis gezeigt habe. Der Täter hat sich zuletzt in Bus oder Straßenbahn immer wieder neben Frauen gesetzt und sich dabei selbst befriedigt. Teilweise verdeckt vom Tablet. Bei dem unbekannten Mann handelt sich um einen Afrikaner. Zum Tatzeitpunkt am Mittwoch, gegen 11:40 Uhr trug er eine graue Jacke und eine graue Hose. Auffällig war, dass er ein Tablet oder größeres Smartphone dabei hatte. (cg/dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-tablet-exhibitionist-belaestigt-erneut-eine-frau-61820/
2018-04-13T07:01:39+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg