Augsburg: Thorbräukeller könnte nach Brand bereits im Sommer wieder öffnen

Rund ein Jahr ist es her, dass im Thorbräukeller in Augsburg ein Feuer ausgebrochen ist. Seither laufen die Aufräumarbeiten auf Hochtouren. Pächterin Doris Gabriel hofft, dass sie den Betrieb bis zum Sommer wieder aufnehmen kann. Sie sucht bereits nach einem neuen Koch. Wie Gabriel auf RT1-Anfrage mitteilte, soll der Biergarten eventuell schon früher geöffnet werden – auch wenn die Innenarbeiten noch nicht ganz abgeschlossen sind. Dann soll es erst einmal kalte Speisen wie Wurstsalat und Obatzda geben. Wann genau das sein wird, ist aber noch unklar.(eh/dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-thorbraeukeller-koennte-nach-brand-bereits-im-sommer-wieder-oeffnen-98544/
2019-04-23T17:03:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg