Augsburg: Tieffliegendes Flugzeug sorgt für Beschwerden

Das Flugamt Südbayern prüft derzeit mehrere Beschwerden über eine tieffliegende Passagiermaschine über Augsburg vor rund eineinhalb Wochen. Laut mehrerer Anwohner in der Nähe des Flughafens war die Maschine, in der bis zu 68 Personen Platz haben, sehr tief über Bäume hinweggeflogen. Das Unternehmen, dem die Maschine gehört erklärte, man habe zu Übungszwecken das Durchstarten der Maschine beim Tower des Flughafens Mühlhausen beantragt. Das Flugamt Südbayern prüft jetzt anhand der aufgezeichneten Flugdaten, wie tief das Passagierflugzeug tatsächlich war. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-tieffliegendes-flugzeug-sorgt-fuer-beschwerden-31543/
2017-08-28T14:33:35+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg