Augsburg unter den Spitzenreitern: So stark sind die Mieten gestiegen

Die Wohnkosten in der Region schießen weiter nach oben. Eine Untersuchung im Auftrag der Augsburger Allgemeinen hat jetzt ergeben: Die Mieten sind bei Neuvermietungen in Augsburg seit 2008 um 60 Prozeht gestiegen. In den umliegenden Landkreisen sind es 50 Prozent. Beim Immobilienkauf ist die Preissteigerung bayernweit in Augsburg und München am höchsten. Experten gehen davon aus, dass die Preise in Zukunft weiter steigen werden, aber langsamer. Laut offiziellem Mietspiegel der Stadt Augsburg liegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis bei 7,27 Euro. (mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-unter-den-spitzenreitern-so-stark-sind-die-mieten-gestiegen-93679/
2019-03-04T13:37:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg