Augsburg: Weltbild gehört jetzt vollständig der Unternehmensgruppe Droege

Das Augsburger Unternehmen Weltbild ist nach der Pleite jetzt vollständig vom Investor übernommen worden. Die Düsseldorfer Unternehmensgruppe Droege ist jetzt alleiniger Eigentümer der Weltbild-Gruppe, so eine Unternehmenssprecherin. Bislang hielt der Insolvenzverwalter noch 30 Prozent an Weltbild. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Weltbild hatte im Januar 2014 Insolvenz angemeldet. Über 2.000 Arbeitsplätze gingen bisher verloren – noch sind rund 350 Mitarbeiter in Augsburg beschäftigt. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/augsburg-weltbild-gehoert-jetzt-vollstaendig-der-unternehmensgruppe-droege-29727/
2017-06-20T16:14:06+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg